Betreuung

Seit 1993 bietet der Förderkreis Eltern die Möglichkeit Ihre Kinder auch außerhalb des Stundenplans, bei Unterrichtsausfall oder bei Ganztagskonferenzen unter qualifizierte Obhut zu stellen.

Bekannt wurde diese Aktion unter dem Namen „Schule von 8 – 1“. Aktuell werden hier ca. 40 Kinder bei Unterrichtsausfall, aber auch an Tagen wie Lehrerausflug, Zeugniskonferenzen, Elternsprechtagen usw. betreut. Die Betreuungszeiten wurden unterdessen auf 8:00 bis 13:20 Uhr angepasst.

Die Betreuung erfolgt durch überwiegend pädagogisch geschulte Fachkräfte.